1. Herren - Bezirksliga gegen VG WiWa - 17.02.2018
Im 1. Satz gelang es zunächst keiner Mannschaft sich abzusetzen. Die Reinbeker Annahme war zu Beginn nicht gut genug, um einen klaren Spielaufbau hinzubekommen. Zum Satzende hin wurden die Aktionen auf der Reinbeker Seite etwas zwingender, so dass eine Führung zum 22:19 heraussprang. Durch unüberlegte Angriffe wurde die Führung aber wieder aus der Hand gegeben - 23:23. Die Höhenvorteile am Netz, vor allem im Block, sorgten trotzdem für den 25:23 Satzgewinn. Auch im 2. Satz änderte sich nicht viel an der behäbigen Spielweise der Reinbeker Herren. WiWa blieb im Spiel und konnte sogar zum Ende hin mit 23:21 in Führung gehen. Die Reinbeker Herren konnten jetzt aber mit einer willensstarken Abwehrleistung ausgleichen - 24:24. Dann wurden noch 2. Satzbälle abgewehrt bevor der eigene Satzball zum 29:27 Satzgewinn genutzt werden konnte. Im 3. Satz spielten die Reinbeker Herren von Beginn an überzeugend. Die Spielzüge wurden klar aufgebaut und variabel abgeschlossen. Aus einer frühen Führung 12:9 wurde der Satz bis zum Ende dominiert - 25:20. Die 1. Herren sind jetzt Punktgleich mit der Truppe der VG WiWa und können bei noch zwei ausstehenden Spielen den 6. Platz von genau dieser Mannschaft erobern.